Verhalten, die deine weibliche Energie blockieren können

6 Verhalten, die die weibliche Energie blockieren können. 

Gestresst und ständig am Machen
Zu schnell sein
Überbetonen der maskulinen Energie
Mangelnde Durchlässigkeit
Eifersucht Mißgunst – Schwester Wunde
Mangende innere Sicherheit – Mutter Wunde


Weibliche Energie ist ein besonderer Energiestrom, der durch uns hindurchfließt, neben vielen anderen, und SIE hat verschiedene Qualitäten, Personifikationen, und Ebenen.
Im Tantra wird sie oft Shakti genannt, im Dao yin.

Wir alle haben weibliche Energie, sie fließt durch die Natur, erschafft und stirbt, um so, ewig zu leben. Sie ist zeitlos und grenzenlos.

SHAKTI - Die weibliche Energie

Weibliche Energie hat nichts mit Gender zu tun, sie fließt durch uns alle. Auch durch die Natur, alles was in Materie steht und Materie bewegt. Sie ist Bewegung in alle Richtungen, pure Schaffenskraft. Sie ist unaufhaltsam und immerwährend lenkt sie die Rhythmen. Das steht in tantrischen Schriften, die von verschiedenen Shakti Energien sprechen.

SHAKTI – Die weibliche Energie

Hier einige Prinzipien der weiblichen Energie aus der Arbeit mit Frauen.

Bewegung
Flow
Wählen
Aufnehmen
Nähren
Wachstum & Vergehen
Rhythmus
Und einiges mehr

Aber der Flow ist vielleicht mit eines der wichtigsten Prinzipien der weibl.E. und der Arbeit mit weibl. Prinzipien. Bewegung, Fluss, einem Rhythmus folgen, der sich bewegt und trotzdem in Ruhe ist. Wenn der Flow gestört wird, weil wir den Fluss beschneiden, verengen, verzögern oder Angst haben… blockieren wir auch automatisch das hinein fließen von neuer weibl. E. und verwunden sie. Das heisst auch das wird auf die Dauer bestimmte Verhalten zeigen.

Folgende Verhalten können den In-/Fluss von weiblicher Energie blockieren

Gestresst und ständig am Machen, wer kennt den nicht?
Wir sind ALLE überkonditioniert auf Leistung, Aktivität und ständig Dinge zu haben, die wir erledigen müssen. Imperativ!
Nun gibt es die Fälle, bei denen etwas tun und in Bewegung zu kommen genau das Richtige ist. Allzu oft lenken wir uns aber durch das machen ab, von Themen, die innerlich sich melden wollen. Vielleicht ist es uns unangenehm oder weil wir nicht wissen, was wir sonst tun sollen – ich habe festgestellt es ist eine Mischung aus und.
Für Frauen sind oft ihre Liebsten ein fantastischer Ort, mit dem sie sich von sich ablenken können. Mit Geben und Erledigen, und ganz viel Verpflichtung für andere, anstatt für uns selbst. Als wärest du nicht wichtig.

Die weibliche E. ist an sich Bewegung, aber sie bewegt sich aus der Tiefe heraus, mit einem Sinn dahinter. Einer Intention. Und die haben wir IMMER. Die Frage ist, ist sie uns bewusst und nutzt sie uns? Also kennst du die Intentionen hinter deinem Verhalten? Wir haben viele Ausreden und sind sehr geschickt darin uns zu rechtfertigen warum wir keine Zeit haben, uns mit uns zu verbinden. Um mehr über unsere wahren Absichten zu erfahren.

„Lächle, atme ein und gehe langsam.“

Thích Nhất Hạnh

Wenn die weibliche Energie aber einfach benutzt wird, und bewegt wird aus dir heraus von dir weg zu den anderen und nie aufgetankt wird, beginnt sie sich zu zerstreuen. Sie verbraucht sich und wir unnötig verschwendet deine Kraft, emotionale Ressourcen können verbrauchen sich. Die Folgen davon sind oft Frauen, die plötzlich nach Jahren Beziehung und Kinder und Joballtag feststellen, sie wissen gar nicht mehr wer sie wirklich sind, und was sie sich wirklich wünschen. Sie haben sich ein Stückweit in der Beziehung verloren.
In der Tat wurde festgestellt, dass mehr als 80 % der Frauen sich in Beziehungen verlieren.
Und am Ende gar nicht verstehen was passiert ist, weil sie doch alles dafür geopfert haben.
es gibt so vieles was an diesem Satz nicht stimmt…

Das kommt auch daher, weil wir noch nicht verstehen, wie wir unsere Energie konservieren sollen. Und so geben wir, ohne dass wir uns nehmen.

Wir hören nicht auf unsere Rhythmen, und fordern von uns, wenn wir keine Lust oder keine Kraft haben. Und wenn wir mal etwas mehr Kraft und Energie haben, rennen wir gleich wieder los und wollen für andere da sein. Dies kann über Jahre zu festen Verhalten werden, sodass es zum Teil sehr anstrengend sein kann es zu durchbrechen. Weil wir oft gar nicht wahrnehmen, wie schnell wir uns verschenken.

Finde diese feine Balance zwischen halten können und bewegen. Das schaffen wir nur wenn wir in Kontakt mit uns sind. Indem du Phasen einlegst, wo du wirklich dich fragst.

Möchte ich das gerade was ich tue?
Was möchte ICH?
Wie möchte ich mich jetzt fühlen?
Oder wie kann es leichter gehen?

Und genau darauf hörst. Egal was dein altes Muster dir erzählen will. unsere innere defense kann sehr geschickt sein. Glaubenssätze wie
„ich möchte die anderen nicht im Stich lassen“
„Ich muss es machen, wer soll es sonst machen“
„Ich möchte mich nützlich machen & geliebt werden.“
Können auftauchen, sobald wir versuchen das Muster zu durchbrechen.

Zu schnell sein

Zu schnell sein – wenn als unbewusstes Verhalten vorherrscht und nicht zur Ruhe findet, oder nur selten.

Ohne Langsamkeit haben wir nicht genügend Zeit uns zu fühlen und wahrzunehmen, was sich da gerade in uns bewegt. Die weibliche Energie wird aus der Tiefe sprudeln, sie bringt Gefühle und Erinnerungen hoch, und kann machtvoll und wild sein.
wenn wir aber zu schnell sind und wollen, dass wir uns schnell wieder gut fühlen, übersehen wir die Antwort. Wir übersehen welche Bedürfnisse gerade verletzt sind, und Aufmerksamkeit brauchen.

z. Bsp.
Wenn du plötzlich Traurigkeit fühlst, kann es bedeuten, dass dir gerade etwas sehr Wertvolles verloren gegangen ist. Dieser Verlust kann real sein, kann aber auch nur empfunden sein, das ist für unser Gehirn einerlei. Das heißt etwas in uns will diesen Wert schützen,

Oder
Du bist traurig, weil eine Verletzung darunter liegt. Und vielleicht damals dein Bedürfnis nach Liebe, oder Trost oder einfach nur angenommen sein, verletzt wurde. Trauer kann für viele verletzte Bedürfnisse stehen.

Wir brauchen Zeit und Raum, um herausfinden zu können was ES WIRKLICH IST, dass uns bewegt. Wenn wir uns daran gewöhnen es zu tun, immer dann, wenn sich etwas meldet, wird es sehr bald zu unserer zweiten Natur und geht auch viel schneller von der Hand.
Am Anfang ist das oft die Hürde, die wir Frauen nehmen müssen. Denn wir alle wollen gleich weiter, ne Lösung haben. Aber unser inneres braucht keine Lösung. Es löst sich von selbst wenn es angeschaut wird. Wenn wir uns erlauben uns selbst aufrichtig zu begegnen und zu fühlen, was es mit uns macht. Von da an, ist es nur noch Wertschätzung, oder Mitgefühl, die den Prozess des nach Hause Kommens abschließen.

Wenn wir uns keine Zeit und auch keinen Raum für unsere innere Welt, die ständig in Bewegung ist nehmen, ist die Folge das Verdrängen unsere Bedürfnisse und unserer Werte. Und braucht uns auf. 

pexels-yaroslav-shuraev-4936922

Überbetonen der maskulinen Energie

Durch angelernte Verhalten, die männliche Energie generieren, können wir auch ein zu viel an Männlicher Energie entwickeln, und generieren. Dies passiert automatisch durch deine Haltung, Worte und Bewegung, bzw. dein Handeln. Wo ein zu viel ist wird das andere verdrängt oder unterdrückt.
Wie gesagt keine dieser Energien, weder männl. Noch weiblich ist besser oder schlechter. Sie sind beide da und brauchen Balance.

Ständig stark zu sein, alles zu tragen, immer da sein für andere, machen, denken, analysieren, entschieden, ehrgeizig, laut. Wir bewegen und besitzen zu viel männliche Energie – dies zieht auch bestimme Arten von Männern an, Beziehungen und Situationen, die wiederum mehr von dieser E. brauchen, und es entsteht eine Spirale.
Bis wir als Frau merken wir sind ausgebrannt, erschöpft, alleine, und werden nicht aufgefangen sondern müssen uns selbst wieder aufrappeln.

SCHWESTERN WUNDE - Eifersucht & Missgunst

– Die Schwestern Wunde – was bin ich wert, eigener Wert und Wertverkörperung, Mag ich mich? Liebe ich mich? Bin ich WICHTIG?

Ok den kennt jede von uns, und die Schwester Wunde werde ich sicherlich an anderer Stelle noch genauer beschreiben. Aber im Kern, ist es das Vergleichen mit der anderen, um festzustellen, ob wir besser sind. Also sicherstellen, dass wir die
Anerkennung, Bewunderung, Erfolg, Mann, Sicherheit, Kinder , you name it – bekommen.

Sie soll das nicht bekommen, was ich haben will!

Das führt zurück auf die Zeit als wir brannten und einander verraten haben. Und noch vieles mehr. Oh .. vielleicht ist Reinkarnation an dieser Stelle neu für dich. However, ich verkaufe nicht die Wahrheit, wir sind viel Komplexer als wir meinen – Du nimmst für dich raus was für dich stimmt. – nennen wir es Epigenetik.

MUTTER WUNDE - Mangelnde innere emotionale Sicherheit

Mangelnde innere emotionale Sicherheit und Vertrauen oder die Mutter Wunde

Oh ja das Gute zum Schluss. Als die erste Frau in unserem Leben als Mädchen, lehrt unsere Mutter durch ihre Liebe wie sich genährt und Gehalten anfühlt. Geliebt, gedrückt und Geküsst. Sanft wie nur eine Mutter das machen kann mit ihrem Baby. Sie ist unsere erste SIE.
Sie, Die mutter zeigt uns dass wir beschützt sind, und dass sie alles für uns tun würde.

Sie schafft in uns das Urvertrauen. Innere SICHERHEIT, die oberste Ressource. Ohne die gar nichts geht, und mit ihr alles.

Sich selbst nicht lieben können, nähren, ermutigen und trösten können, sind Fähigkeiten die wir ebenfalls erfahren haben, jeder auf sein/ihre Weise. Aber auch hier ist Bewusstwerdung der erste Schritt. Was ist es genau? In welchen Situationen fühlst du dich nicht sicher. Was muss das außen machen, damit es dir besser geht?
Kannst du das anders für dich selbst tun?

pexels-anastasiya-vragova-6770410

work with me

Buche eine 1zu1 Sitzung, falls du tiefer gehen möchtest oder ein kontretes Thema hast.

Aktuell

Kursbeginn 25.April.

Embody Shakti

entfache deine weibliche Energie

Newsletter Abonnieren

Melde dich an und erhalte mein laufendes Kursangebot sowie Impulse für dein Bewusstsein und dein Herz.

4Phasen Meditation

Dafür ein Geschenk an DICH
Mit dieser Technik, erhältst du ein sehr wirkungsvolles Tool, um dich jeden Tag bewusst auf hochschwingende Frequenzen auszurichten.

TIMELESS

Zeitlose Meditationen, für Leute ohne Zeit

Buche eine 1zu1 Sitzung

falls du tiefer gehen möchtest oder ein konkretes Thema hast.

Mein Geschenk an Dich

4 Phasen Meditation

Mit dieser Technik, erhältst du ein sehr wirkungsvolles Tool, um dich jeden Tag bewusst auf hochschwingende Frequenzen auszurichten.
ENJOY!

Teile diesen artikel

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
Iuli Banu

Iuli Banu

Transformations Coach, emTrace® Emotionscoach, Tantra Lehrerin, Sängerin, Künstlerin
Mama, Frau.

ähnliche Artikel